40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Bundestag stimmt für neues Afghanistan-Mandat
  • Aus unserem Archiv

    BerlinBundestag stimmt für neues Afghanistan-Mandat

    Nach einem Eklat um eine Protestaktion der Linksfraktion hat der Bundestag mit großer Mehrheit dem neuen Afghanistan-Mandat für die Bundeswehr zugestimmt. Das Mandat sieht eine Aufstockung des Bundeswehrkontingents von 4500 auf 5350 Soldaten vor. Die Bundeswehr beteiligt sich seit über acht Jahren an der Mission. Vor der Abstimmung hatte Bundestagspräsident Norbert Lammert fast alle Politiker der Linksfraktion von der Sitzung ausgeschlossen, weil sie mit Plakaten gegen den Einsatz protestiert hatten.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!