40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Bundesregierung: Neuanfang bei Endlagersuche mit allen Akteuren
  • Aus unserem Archiv

    BerlinBundesregierung: Neuanfang bei Endlagersuche mit allen Akteuren

    Die Bundesregierung hat die Teilnahme des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland an der Kommission zur Suche nach einem Atommüll-Endlager begrüßt. Das sei eine gute Entscheidung für die Endlagersuche, für die sie dem BUND sehr dankbar sei, sagte Umweltstaatssekretär Jochen Flasbarth in Berlin. Es werde der Suche gut tun, dass der BUND seine Expertise einbringe. Der BUND hatte am Wochenende seinen Boykott bei der Endlager-Suche aufgegeben.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!