40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Bundesregierung befürchtet mehr Hungertote in Afrika
  • Aus unserem Archiv

    BerlinBundesregierung befürchtet mehr Hungertote in Afrika

    Die Lage der Hungernden in Somalia wird sich nach Einschätzung der Bundesregierung weiter verschärfen. Was sich abzeichne, ist in der Tat noch eine starke Zunahme der Toten und der Opferzahlen, sagte Walter Lindner, Afrika-Beauftragter des Außenministeriums, im HR-Info-Radio. Eine militärische Intervention wie in Libyen ist für Lindner aber keine Option. Dagegen sei die UN-Luftbrücke vernünftig und müsse weiter verstärkt werden. Am Horn von Afrika brauchen nach der schlimmsten Dürre seit 60 Jahren mehr als elf Millionen Menschen dringend Nahrungshilfe.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!