40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Bundesrat beschäftigt sich mit Kinderlärm
  • Aus unserem Archiv

    BerlinBundesrat beschäftigt sich mit Kinderlärm

    Der Bundesrat beschäftigt sich heute mit einem Antrag mehrerer Bundesländer zu Kinderlärm. Die Länder sprechen sich dafür aus, Kinderlärm nicht mehr als «schädliche Umwelteinwirkung» einzustufen. Auch der Kauf gestohlener Bankdaten ist heute Thema. In einem Antrag Baden-Württembergs wird die Bundesregierung um eine gesetzliche Klarstellung gebeten, dass der Ankauf und die Auswertung von Steuersünderkarteien straffrei ist. Baden-Württemberg hatte den Kauf wegen rechtlicher Bedenken abgelehnt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!