40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Brüderle sieht Klage gegen Energiekonzept gelassen
  • Aus unserem Archiv

    Brüderle sieht Klage gegen Energiekonzept gelassen

    Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle hat das schwarz-gelbe Energiekonzept verteidigt. Im ARD-«Morgenmagazin» sagte Brüderle, er sehe einer möglichen Klage von Bundesländern vor dem Bundesverfassungsgericht gelassen entgegen. Die Bundesregierung habe die Frage der Zuständigkeiten für die Laufzeiten von Kernkraftwerken geprüft und festgestellt, die Kompetenz liege beim Bund. Das Kabinett will das Energiekonzept mit längeren Laufzeiten für Atomkraftwerke heute beschließen. Atomgegner wollen vor dem Kanzleramt protestieren.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!