40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Brautstrauß von Kate auf Grabmal niedergelegt
  • Aus unserem Archiv

    LondonBrautstrauß von Kate auf Grabmal niedergelegt

    Der Brautstrauß der frisch vermählten Herzogin von Cambridge ist einen Tag nach ihrer Hochzeit auf dem Grabmal des Unbekannten Soldaten in der Westminster Abbey niedergelegt worden. Das Bouquet aus Maiglöckchen, Nelken und Hyazinthen liegt auf einem weißen Kissen auf der Grabplatte im vorderen Teil der Kirche. Kate folgte damit einer alten Familientradition. Seit 1923 wurden alle Brautsträuße bei königlichen Hochzeiten am Tag nach der Trauung dort niedergelegt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!