40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Boeing 737 bei Landung zerbrochen
  • Aus unserem Archiv

    GeorgetownBoeing 737 bei Landung zerbrochen

    Eine Maschine der Fluggesellschaft Caribbean Airlines ist bei der Landung im südamerikanischen Staat Guyana zerbrochen. Todesopfer gab es nicht, teilte die Airline auf ihrer Internetseite mit. Die Zahl der Verletzten war zunächst nicht bekannt. Das Flugzeug vom Typ Boeing 737-800 verunglückte am Cheddi Jagan International Airport rund 40 Kilometer südlich der Hauptstadt Georgetown. Nach Medienberichten kam das Flugzeug aus New York. An Bord befanden sich etwa 140 Passagiere.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!