40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Bewaffnete attackieren Regierungsgebäude in Afghanistan
  • Aus unserem Archiv

    KabulBewaffnete attackieren Regierungsgebäude in Afghanistan

    Bewaffnete haben in der südafghanischen Provinz Urusgan Regierungsgebäude attackiert. Zudem verwickelten sie die Sicherheitskräfte in schwere Gefechte. Unter den angegriffenen Gebäuden in der Provinzhauptstadt Tarin Kowt seien der Amtssitz des Gouverneurs und das Hauptquartier der Polizei, teilte die Provinzregierung mit. Nach Angaben aus Polizeikreisen waren Explosionen zu hören. Erst am Mittwoch war im benachbarten Kandahar der Bürgermeister der gleichnamigen Provinzhauptstadt bei einem Selbstmordanschlag ums Leben gekommen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!