40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Betrunkener sucht in Braunschweig die Reeperbahn
  • Aus unserem Archiv

    BraunschweigBetrunkener sucht in Braunschweig die Reeperbahn

    Ein Betrunkener hat in der Nacht in Braunschweig die Hamburger Reeperbahn gesucht. Beamte hatten den 61-Jährigen aus Ostfriesland an einer Bushaltestelle entdeckt, wie die Polizei mitteilte. Der Mann sei der Meinung gewesen, in Hamburg zu sein. Statt auf die Hamburger Partymeile sei es für ihn dann aber zur Polizeistation gegangen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,29 Promille. Da er verwirrt schien und nicht in der Lage gewesen sei, seinen Weg alleine fortzusetzen, wurde der Betrunkene laut Polizei erst sechs Stunden später wieder aus dem Gewahrsam entlassen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!