40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Bericht: Neue Sicherheitsbehörde soll Messenger-Apps knacken
  • Aus unserem Archiv

    BerlinBericht: Neue Sicherheitsbehörde soll Messenger-Apps knacken

    Eine neue Sicherheitsbehörde in Deutschland soll nach Medienberichten Techniken für die Überwachung des Internets und von Messenger-Diensten entwickeln. Ihre Aufgabe sei es, so Strafverfolgern und Staatsschützern zu helfen, verschlüsselte Botschaften im Netz mitzulesen. Über die Pläne berichten Süddeutsche Zeitung, NDR und WDR. Immer mehr App-Anbieter oder Telefonhersteller verwenden inzwischen serienmäßig Verschlüsselungssysteme - Überwachungsmaßnahmen der Sicherheitsbehörden gingen deshalb ins Leere.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!