40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Bergungsarbeiten an Düngemittel-Frachter sollen fortgesetzt werden
  • Aus unserem Archiv

    CuxhavenBergungsarbeiten an Düngemittel-Frachter sollen fortgesetzt werden

    Die Bergungsarbeiten auf dem havarierten Düngemittel-Frachter in der Nordsee werden voraussichtlich im Laufe des Tages fortgesetzt. Ziel sei, mit ausgewechseltem Personal und frischem Material die defekten Schläuche zu reparieren und weiteres Wasser in den Laderaum zu pumpen, heißt es vom Havariekommando. Der Einsatz war gestern unterbrochen worden, als eine Schlauchverbindung beim Fluten des Frachtraums brach. Dort hatten sich am Montag rund 6000 Tonnen Düngemittel entweder durch einen Brand oder eine chemische Reaktion erhitzt, viel Rauch war aufgestiegen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!