40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Beamtin will Schmerzensgeld für Sex-Unfall bei Dienstreise
  • Aus unserem Archiv

    SydneyBeamtin will Schmerzensgeld für Sex-Unfall bei Dienstreise

    Beim Sex während der Dienstreise ist einer australischen Beamtin im Hotel ein Lampenschirm auf den Kopf gefallen - dafür hat sie ihren Arbeitgeber auf Schmerzensgeld verklagt. Der Lampenschirm war aus Glas, die Frau trug Schnittwunden im Gesicht davon, berichtete der Rundfunksender ABC. Der Staat wehrt sich gegen die Klage. Die Anwälte argumentieren, die Frau habe sich die Verletzung ja nicht bei Ausübung ihrer Tätigkeit zugezogen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!