40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Bahn und EVG gelingt Tarifabschluss - Warnstreiks abgewendet
  • Aus unserem Archiv

    BerlinBahn und EVG gelingt Tarifabschluss - Warnstreiks abgewendet

    Nach fast einem Jahr Tarifverhandlungen haben die Deutsche Bahn und die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft einen Abschluss erreicht. Damit sind drohende Warnstreiks im bundesweiten Zugverkehr in den nächsten Tagen abgewendet. Der Tarifabschluss bedeutet für rund 160 000 Beschäftigte eine Einkommenserhöhung um 3,5 Prozent zum 1. Juli. Am 1. Mai 2016 steigen die Löhne dann noch einmal um 1,6 Prozent. Im zweiten Tarifkonflikt der Bahn mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer beginnt heute die Schlichtung.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Nina Kugler
    0261/892267
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!