40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Baby in China aus Toilettenrohr gerettet
  • Aus unserem Archiv

    PekingBaby in China aus Toilettenrohr gerettet

    Ein Säugling ist in einer dramatischen Rettungsaktion aus einem Toilettenrohr in China befreit worden. Das wenige Tage alte Baby sei wohl auf und im Krankenhaus, berichteten Staatsmedien. Nachbarn hatten Kinderschreie aus einer Toilette gehört und Hilfe gerufen. Einsatzkräfte entdeckten das Baby kopfüber in der Toilette. Gemeinsam mit Ärzten befreiten sie den Säugling. Die Polizei sucht nun nach den Eltern. Es bestehe der Verdacht, dass das Baby möglicherweise getötet werden sollte.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!