40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Auto stößt mit Zug zusammen -Ein Toter, eine Schwerverletzte
  • Auto stößt mit Zug zusammen -Ein Toter, eine Schwerverletzte

    Osnabrück (dpa) - Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Zug im Landkreis Osnabrück ist der 76 Jahre alte Autofahrer ums Leben gekommen. Die zwei Jahre jüngere Beifahrerin wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen per Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Ein Fahrgast der Nordwestbahn wurde leicht verletzt. Der schwere Unfall passierte in Rieste an einem unbeschrankten Bahnübergang. Dort waren schon vor vier Jahren drei Menschen bei einem ähnlichen Zusammenstoß getötet worden.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!