40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Auch Spitzenliberale rücken von Westerwelle ab
  • Aus unserem Archiv

    BerlinAuch Spitzenliberale rücken von Westerwelle ab

    In der FDP spitzt sich der Machtkampf zu. Nach mehreren Landesverbänden stellen jetzt auch Parteifreunde aus der ersten Reihe FDP-Chef Guido Westerwelle offen infrage. Mit der Fraktionsvorsitzenden im Bundestag, Birgit Homburger, sowie Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberg rückten erstmals auch zwei prominente FDP-Bundespolitiker öffentlich von Westerwelle ab. Die FDP-Spitze erwägt laut einem Bericht der «Süddeutschen Zeitung», über die künftige Führungsmannschaft und damit über das Schicksal Westerwelles bereits am kommenden Montag zu entscheiden.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!