40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Auch Honda weitet Rückruf wegen Airbags aus
  • Aus unserem Archiv

    TokioAuch Honda weitet Rückruf wegen Airbags aus

    Nach Toyota und Nissan ruft auch Honda wegen möglicher defekter Airbags des Zulieferers Takata weitere Millionen Autos zurück. Wie der japanische Konzern bekanntgab, sind weltweit 4,89 Millionen Autos betroffen. 1,74 Millionen Autos entfallen dabei auf den japanischen Heimatmarkt. Betroffen seien unter anderem Modelle wie der Fit und Accord Hybrid, hieß es. Erst am Vortag hatten die beiden heimischen Konkurrenten Toyota und Nissan den Rückruf von zusammen 6,6 Millionen Autos angekündigt. Die Airbags können wegen mangelhafter Verarbeitung platzen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!