40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Assange: Alle Fakten haben gestimmt
  • Aus unserem Archiv

    LondonAssange: Alle Fakten haben gestimmt

    Internet-Enthüller Julian Assange setzt sich zur Wehr: Er verteidigte die Arbeit seiner Plattform Wikileaks gegen den Vorwurf, das Leben unter anderem von Soldaten in Konfliktgebieten gefährdet zu haben. Es habe alles gestimmt und nicht ein Mensch habe durch die Veröffentlichungen körperlich Schaden genommen, sagte Assange in London. Wikileaks hatte tausende Geheimdepeschen veröffentlicht. Assange kämpft in Großbritannien gegen seine Auslieferung nach Schweden. Er wird unter anderem der Vergewaltigung verdächtigt.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!