40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Arbeitsmarkt stagniert im November
  • Aus unserem Archiv

    NürnbergArbeitsmarkt stagniert im November

    Auf dem deutschen Arbeitsmarkt hat sich im November wenig bewegt. Mit einem minimalen Anstieg der Jobsucher um 5000 auf rund 2,8 Millionen herrscht praktisch Stagnation. Das teilte die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mit. BA-Vorstandschef sagte, der Arbeitsmarkt sei insgesamt auf der Entwicklungslinie der Vormonate geblieben. Die Konjunktur schiebt den Arbeitsmarkt derzeit nicht spürbar an, denn saisonbereinigt stieg die Arbeitslosenzahl von Oktober auf November um 10 000 auf 2,985 Millionen. Auf Jahressicht sind inzwischen 55 000 Menschen mehr auf Stellensuche.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!