40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Ahmadinedschad kritisiert Afghanistan-Militäreinsatz
  • Aus unserem Archiv

    Ahmadinedschad kritisiert Afghanistan-Militäreinsatz

    Kabul (dpa) - Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad hat den internationalen Militäreinsatz in Afghanistan kritisiert. «Wir sehen in der Anwesenheit militärischer Kräfte in Afghanistan keine Lösung für Frieden», sagte Ahmadinedschad. Man sehe die Lösung für Frieden in Afghanistan darin, dass das Land von einer legitimen Regierung regiert werde. Und man habe immer versucht, die legitime Regierung Afghanistans zu unterstützen. Der afghanische Präsident Hamid Karsai nannte den Iran einen historischen Freund Afghanistans.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!