40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » 32 Tote bei Busunfall in China
  • Aus unserem Archiv

    Peking32 Tote bei Busunfall in China

    Mindestens 32 Menschen sind am frühen Morgen bei einem Zusammenstoß eines Lastwagens mit einem Bus in Nordostchina ums Leben gekommen. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, starben an der Unfallstelle im Lastwagen drei Menschen und im Bus 28. Ein Unfallopfer erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen. 21 Menschen wurden verletzt. Die Straßen in China gehören zu den gefährlichsten der Welt. Im vergangenen Jahr starben bei Unfällen mehr als 67 500 Verkehrsteilnehmer.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    12°C - 23°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!