40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » 15-Jähriger soll aus Eifersucht Teenager erstochen haben
  • Aus unserem Archiv

    Vöhringen15-Jähriger soll aus Eifersucht Teenager erstochen haben

    Gegen einen 15-Jährigen ist Haftbefehl erlassen worden, weil er in Vöhringen in Baden-Württemberg einen 17-Jährigen erstochen haben soll. Ihm wird Totschlag vorgeworfen. Der mutmaßliche Täter sitzt in Untersuchungshaft. Er hat etwas zu der Tat gesagt, von einem Geständnis wollte die Staatsanwaltschaft aber noch nicht sprechen. Täter und Opfer hatten sich getroffen, um einen Streit um ein Mädchen zu klären. Der Ältere schlug den 15-Jährigen, der ein Messer zückte und dreimal auf den 17-Jährigen einstach.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!