40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » 15-Jähriger nach Streit erstochen - Tatverdächtiger festgenommen
  • Aus unserem Archiv

    Weisendorf15-Jähriger nach Streit erstochen - Tatverdächtiger festgenommen

    Nach einem Streit am 1. Weihnachtsfeiertag ist ein 15-Jähriger im mittelfränkischen Weisendorf erstochen worden. Ein 20 Jahre alter Tatverdächtiger wurde festgenommen. Das teilte die Polizei in Nürnberg in der Nacht mit. Die beiden Verwandten waren bei einem Familientreffen aneinandergeraten. Dabei habe sich der Jugendliche in der Wohnung des Mehrfamilienhauses eine tödliche Stichverletzung zugezogen, hieß es. Zu den genauen Umständen der Tat konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

     

    Newsticker
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!