40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wissenschaft
  • » Tabakkäfer aus Herbarium in Jena verbannt
  • Aus unserem Archiv

    JenaTabakkäfer aus Herbarium in Jena verbannt

    Ein winziger Tabakkäfer hat die Wissenschaftler im Herbarium Haussknecht in Jena in Angst und Schrecken versetzt. Der Schädling drohte die größte Sammlung von getrockneten und gepressten Pflanzen in Deutschland zu zerstören.

    Am Montag sind die Objekte ohne größere Schäden nach zwei Monaten Kälteschock bei minus 25 Grad Celsius in einem Erfurter Kühlhaus an ihren Stammort zurückgekehrt. «Wir gehen davon aus, dass alle Tabakkäfer in der Kälte zurückblieben», erklärte Hans-Joachim Zündorf, der in der Friedrich-Schiller-Universität für das Herbarium verantwortlich ist. Die etwa eine Million ausgelagerten Sammlungstücke würden in den nächsten Tagen wieder in die desinfizierten Räume eingeordnet.

    Mitte Februar hatte ein Nutzer die Larven entdeckt, die gerade dabei waren, sich durch die historische Sammlung zu fressen. Die fünf Lastwagen umfassende kostbare Fracht wurde zweimal tiefgefroren. Dazwischen lag eine sechswöchige Pause, um eventuell überlebende Eier zum Schlüpfen der Larven anzuregen.

    «Schädlingsbefall ist in einem Herbarium nicht ungewöhnlich, auch wenn wir alle möglichen Schutzmaßnahmen treffen», sagte Zündorf. Die Tabakkäfer seien jedoch erstmals in Jena aufgetreten. Obwohl die Blätter über die Jahre mit unterschiedlichen Giften geschützt wurden, habe sich der Schädling, der sich am liebsten von Tabakpflanzen ernährt, ohne Probleme durchgefressen.

    Das Herbarium wurde 1896 von Carl Haussknecht (1838-1903) in Weimar als private Sammlung gegründet. 1923 kam sie nach Jena. Mit 3,5 Millionen Belegen gehört sie mit zu den größten Herbarien. Umfassendere Sammlungen mit jeweils sieben Millionen Blättern gibt es in London, Paris und New York.

    Herbarium Haussknecht: http://dpaq.de/3br4A

    Wissenschaft
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!