40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wissenschaft
  • » Centbeträge pro Kind könnten Millionen retten
  • Aus unserem Archiv

    Centbeträge pro Kind könnten Millionen retten

    San Francisco (dpa) - Der zusätzliche Einsatz von nur 56 Cent pro Kopf könnten das Leben von etwa 4,2 Millionen Kinder retten, die in den ärmeren Ländern jedes Jahr an Durchfall-Erkrankungen sterben.

    Nur noch wenige Cent
    Nur ein paar Cent pro Jahr pro Mensch können Millionen Leben retten.

    Dazu würde es ausreichen, eine Reihe einfacher, schon etablierter Maßnahmen durchzusetzen, berichtet Christa Fischer-Walker von der John Hopkins School of Public Health in Baltimore (USA) im Online-Wissenschaftsjournal «PLoS Medicine».

    Die Forscherin hatte mit Simulationsprogrammen die möglichen Folgen eines Maßnahmenkatalogs in 68 Ländern berechnet, die zusammen für 95 Prozent der Kindersterblichkeit durch Durchfallerkrankungen in der Welt stehen. Diese Maßnahmen sind einfach: Muttermilch für Babys, verbesserte Hygiene wie etwa das regelmäßige Händewaschen, Verbesserung der Wasserqualität und Wasserbehandlung im Haushalt, Impfung gegen Rotaviren und Vitamin-A-Versorgung, zudem gelegentliche Zink-Gaben und Antibiotika gegen verschiedene weitere Darmerreger.

    Der Einsatz von zusätzlich nur 80 US-Cent (0,56 Euro) pro Kind würde die Todesrate bis zum Jahr 2015 um 78 Prozent sinken lassen. Bei etwa 5,4 Millionen Todesfällen hieße dass, dass über 4 Millionen Kinder gerettet werden könnten.

    Sollten in den betroffenen Ländern alle Einwohner an den Hygienemaßnahmen teilnehmen, so würde dies 3,24 Dollar (2,27 Euro) pro Kopf kosten und 92 Prozent der durch Durchfall gefährdeten Kinder retten. Einfache Mittel und relativ wenig Geld wäre also nötig, um das von den Vereinten Nationen ausgegebene Millenniums-Ziel zu erreichen, schreiben die Forscher. Dieses strebt eine Reduzierung der Kindersterblichkeit in der Welt um zwei Drittel bis zum Jahr 2015 an.

    Wissenschaft
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Nina Kugler
    0261/892267
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    17°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 25°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!