40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wissenschaft
  • » Beide Marsmonde erstmals zusammen auf einem Foto
  • Beide Marsmonde erstmals zusammen auf einem Foto

    Köln (dpa). Zum ersten Mal sind die beiden Marsmonde Phobos und Deimos zusammen auf einem Foto zu sehen. Die Aufnahmen seien mit einer hochauflösenden Stereokamera an Bord der ESA-Raumsonde «Mars Express» gelungen, teilte das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) am Freitag in Köln mit.

    «Es kommt nur selten vor, dass sich beide Marsmonde vor der Kamera und in Aufnahmerichtung direkt hintereinander aufgereiht befinden», sagte Harald Hoffmann vom DLR-Institut für Planetenforschung.

    Damit die Bilder gelingen konnten, seien höchste Präzision und langfristige Berechnungen erforderlich gewesen. Zum Zeitpunkt der Aufnahmen war Phobos, der größere und innere der beiden Monde, 11 800 Kilometer von «Mars Express» entfernt. Phobos umrundet den Mars in nur 7 Stunden und 39 Minuten. Deimos befand sich zur Aufnahmezeit in einer Distanz von 26 200 Kilometern zur Raumsonde. Die Kamera machte innerhalb von eineinhalb Minuten insgesamt 130 Aufnahmen.

    ESA im Internet: http://dpaq.de/0RKlO

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!