40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wirtschaft
  • » ZEW-Konjunkturerwartungen auf Drei-Jahres-Tief
  • Aus unserem Archiv

    MannheimZEW-Konjunkturerwartungen auf Drei-Jahres-Tief

    Finanzexperten schätzen die Konjunkturaussichten in Deutschland so schlecht ein wie seit drei Jahren nicht mehr. Die ZEW-Konjunkturerwartungen gingen im Oktober um 5,0 Punkte auf minus 48,3 Zähler zurück.

    Himmel
    Mehr Wolken am Konjunkturhimmel: Die ZEW-Erwartungen fielen bereits den achten Monat in Folge.
    Foto: DPA

    Dies teilte das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) am Dienstag in Mannheim mit. Der Indikator - bezogen auf das kommende halbe Jahr - fiel bereits den achten Monat in Folge.

    Viele Experten dürften die Zahlen in ihrer Deutlichkeit überrascht haben. Von der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX befragte Volkswirte hatten zuvor mit einem geringeren Rückgang auf minus 45,0 Punkte gerechnet.

    Auch die Lagebeurteilung gab erneut nach. Sie sank um 5,2 Punkte auf 38,4 Zähler und hat sich damit den dritten Monat in Folge verschlechtert, lag aber im Rahmen der Markterwartungen.

    Das ZEW führt die abermalige Stimmungseintrübung vor allem auf schwache Daten zur deutschen Binnenkonjunktur zurück, insbesondere die Rückgänge der Einzelhandelsumsätze und der Auftragseingänge für die deutsche Industrie. Finanzmarktexperten befürchten, dass «die schwelende Staatsschuldenkrise deutsche Unternehmen und Konsumenten dazu veranlassen könnte, Investitionen und Konsumausgaben aufzuschieben».

    Die Verschlechterung bei den Erwartungen ist für Oktober aber weniger stark ausgefallen als noch für September. Am stärksten war der Rückgang im August 2008 - dem Monat heftigster Börsenturbulenzen in der Finanzkrise.

    Für den Euroraum ergibt sich ein ähnlich pessimistisches Bild. Hier sanken die Konjunkturerwartungen um 6,6 Punkte - und damit um 2 Punkte mehr als noch im Vormonat - auf minus 51,2 Punkte. Etwas weniger stark als im Vormonat fiel der Rückgang der Lageeinschätzung aus: Sie verschlechterte sich um 3,8 Punkte auf minus 31,7.

    Für den Indikator hat das ZEW zwischen dem 4. und 17. Oktober 271 Analysten und institutionelle Anleger befragt.

    ZEW-Mitteilung

    Wirtschaft
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!