40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wirtschaft
  • » Verluste vor politischen Entscheidungen in Rom und Wien
  • Börse in Frankfurt

    Verluste vor politischen Entscheidungen in Rom und Wien

    Frankfurt/Main (dpa). Am deutschen Aktienmarkt ist es vor einem ereignisreichen Wochenende nur leicht nach unten gegangen. Angesichts robuster US-Arbeitsmarktdaten schloss der Dax nur 0,20 Prozent tiefer bei 10 513,35 Punkten, nachdem er im frühen Handel noch um mehr als 1 Prozent abgesackt war.

    Auf Wochensicht bedeutet dies ein Minus von 1,74 Prozent. Der MDax der mittelgroßen deutschen Unternehmen verlor am Freitag 0,55 Prozent auf 20 529,36 Zähler. Der Technologiewerte-Index TecDax verabschiedete sich ebenfalls ...

    Lesezeit für diesen Artikel (333 Wörter): 1 Minute, 26 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!