40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wirtschaft
  • » Lufthansa fordert Schranken gegen Golf-Airlines
  • Aus unserem Archiv

    BerlinLufthansa fordert Schranken gegen Golf-Airlines

    Die Lufthansa fordert Schranken gegen die starke Expansion staatlicher Fluggesellschaften vom Persischen Golf in Europa. «Hier müssen die Regierungen aktiv werden», sagte der Vorstandsvorsitzende Christoph Franz der «Wirtschaftswoche».

    Lufthansa
    Passagiermaschinen auf dem Flughafen in Frankfurt am Main. Die Lufthansa die Expansion staatlicher Fluggesellschaften vom Persischen Golf beschränkt sehen.
    Foto: Boris Roessler/Archiv - DPA

    Die Bundesregierung solle mit den anderen EU-Staaten geeignete Maßnahmen treffen und etwa eine «Kapazitätsgrenze» einführen.

    Von Städten wie Düsseldorf befördere Emirates aus Dubai bereits jetzt mehr Kunden in Wachstumsmärkte Asiens als die Lufthansa. Ermöglicht werde dies nur von «wettbewerbsverzerrten Strukturen» durch Hilfen der staatlichen Eigentümer, sagte Franz. Auch Etihad aus Abu Dhabi, die Großaktionär der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft Air Berlin ist, weitet ihre Aktivitäten aus.

    Wirtschaftswoche-Beitrag

    Wirtschaft
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!