40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wirtschaft
  • » Devisen: Eurokurs fällt auf 5-Monatstief - Griechenland belastet weiter
  • Devisen: Eurokurs fällt auf 5-Monatstief - Griechenland belastet weiter

    FRANKFURT (dpa-AFX). Der Kurs des Euro ist am Mittwoch auf den tiefsten Stand seit fünf Monaten gefallen. Die europäische Gemeinschaftswährung erreichte am Nachmittag mit 1,4110 US-Dollar den tiefsten Stand seit August 2009. Im frühen Handel hatte der Euro noch knapp unter 1,43 Dollar notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,4132 (Dienstag: 1,4279) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7076 (0,7003) Euro.

    "Die Schuldenkrise Griechenlands lastet weiter auf dem Euro", sagte Antje Praefcke, Devisenexpertin von der Commerzbank. "Die durch Griechenland ausgelöste Vertrauenskrise wird den Euro auch noch länger begleiten." Es sei immer noch unsicher in welchem Umfang die geplanten griechischen Reformmaßnahmen tatsächlich umgesetzt und von der EU akzeptiert werden.

    "Generell scheint der Euro daher auch anfälliger auch auf globale Nachrichten zu reagieren", sagte Praefcke So hätten Presseberichte, dass Chinas Regierung die Banken zu einer zurückhaltenden Kreditpolitik auffordere, den Euro belastet. Eine solche Maßnahme könnte nicht nur in China das Wachstum dämpfen, sondern auch das Wachstum der Weltwirtschaft.

    Die am Nachmittag in den USA veröffentlichten Daten zum angeschlagenen US-Häusermarkt seien uneinheitlich ausgefallen. So waren die Baugenehmigungen im Dezember um 10,9 Prozent gestiegen, während die Baubeginne um 4,0 Prozent gefallen waren. Insgesamt habe der Devisenmarkt neutral auf die Daten reagiert, sagte Praefcke.

    Zu anderen wichtigen Währungen hatte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,86920 (0,87430) britische Pfund , 128,65 (129,79) japanische Yen und 1,4763 (1,4760) Schweizer Franken festgelegt. Der Preis für die Feinunze wurde in London am Nachmittag mit 1.120,25 (1.133,00) Dollar gefixt. Der Kilobarren kostete 25.653,10 (25.552,90) Euro.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Markus Eschenauer

    Onliner vom Dienst

    Markus Eschenauer

    Mobil: 0160 / 363 16 27

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Samstag

    16°C - 27°C
    Sonntag

    15°C - 24°C
    Montag

    16°C - 27°C
    Dienstag

    17°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!