40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wirtschaft
  • » Devisen: Euro sackt nach Italien-Auktion auf unter 1,43 US-Dollar
  • Aus unserem Archiv

    FRANKFURTDevisen: Euro sackt nach Italien-Auktion auf unter 1,43 US-Dollar

    Eine Versteigerung von italienischen Staatsanleihen zu deutlich gestiegenen Kosten hat dem Euro am Donnerstag zugesetzt. Im Mittagshandel kostete die Gemeinschaftswährung nur noch 1,4290 US-Dollar. Damit weitete der Euro seine Verluste vom Vorabend weiter aus. Ein Dollar kostete zuletzt 0,6995 Euro. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Vortag auf 1,4446 (Dienstag: 1,4471) Dollar festgesetzt.

    Nach Bekanntgabe der Details zur Auktion in Italien büßte der Euro mehr als einen Cent an Wert ein und rutschte von seinem Tageshoch bei 1,4400 Dollar bis auf 1,4270 Dollar ab. Italien gelang die Refinanzierung nur zu wesentlich höheren Kosten. Wie die italienische Notenbank mitteilte, kletterte die Rendite von Papieren mit einer Laufzeit von zehn Jahren von 4,94 Prozent im Juni auf nun 5,77 Prozent. Zudem nahm Italien 3,5 Milliarden Euro mit dreijährigen Anleihen auf. Hier stieg die Rendite von 3,68 Prozent auf 4,8 Prozent.

    Etwas belastet habe den Euro auch noch die am Vorabend erneut abgestufte Bonitätsbewertung für Griechenland durch Standard & Poor's (S&P), hieß es von Händlern. Die US-Ratingagentur hatte die Kreditbewertung für das hoch verschuldete Mittelmeerland um zwei weitere Stufen auf knapp über einem Zahlungsausfall gesenkt. Den Ausblick setzte S&P auf negativ, womit eine weitere Abstufung droht.

    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!