40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wirtschaft
  • » Devisen: Euro knapp über 1,36 US-Dollar
  • Devisen: Euro knapp über 1,36 US-Dollar

    NEW YORK (dpa-AFX). Der Kurs des Euro hat am Montag um die Marke von 1,36 US-Dollar gependelt. Im New Yorker Handel wurden für die Gemeinschaftswährung zuletzt 1,3607 Dollar bezahlt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,3626 (Freitag: 1,3519) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7339 (0,7397) Euro.

    Am Markt werde über die Möglichkeit steigender Zinsen in den USA im Jahresverlauf nachgedacht, sagten Börsianer. Die US-Notenbank hatte vergangene Woche den Diskontsatz, zu dem sich Banken im Notfall Liquidität beschaffen können, angehoben. Zudem schwele in den Hinterköpfen immer noch die Sorge, wie Griechenland sein Haushaltsdefizit unter Kontrolle bringt.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    -8°C - 0°C
    Donnerstag

    -7°C - -1°C
    Freitag

    -7°C - -1°C
    Samstag

    -5°C - -1°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!