40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wirtschaft
  • » Dax schließt mit leichten Kursverlusten
  • Aus unserem Archiv

    Frankfurt/MainDax schließt mit leichten Kursverlusten

    Die deutschen Aktienindizes haben am Donnerstag im Minus geschlossen. Der Dax gab 0,14 Prozent auf 5928,63 Punkte ab. Händler verwiesen auf die zuletzt gute Entwicklung der Börsen und sprachen von Gewinnmitnahmen.

    Der Leitindex hatte am Vortag auf dem höchsten Stand seit eineinhalb Monaten geschlossen. Für den MDax mittelgroßer Werte ging es um 0,29 Prozent auf 7903,34 Zähler runter, der TecDax fiel um 0,85 Prozent auf 836,50 Punkte ab.

    «Der Aktienmarkt hält sich angesichts der weiter ungelösten Kreditprobleme einiger EU-Länder sehr gut», fasste Marktanalyst Robert Halver von der Baader Bank die Börsenlage zusammen. Ein Grund seien die fehlenden Anlagealternativen. Aktien seien attraktiver bewertet als Staatsanleihen. Zudem hinterlasse die anhaltende Flut von Unternehmenszahlen trotz des weiter schwierigen Marktumfelds ein gutes und stabiles Bild, was auch für Aktien spreche.

    Tagessieger im Dax waren die Vorzüge von Volkswagen mit plus 7,73 Prozent auf 68,68 Euro. Ein Börsianer sagte zu den endgültigen Zahlen und dem Ausblick von Europas größtem Autobauer: «VW ist nun wieder auf der Spur.» Auch die Aktien von BMW reagierten mit einem Aufschlag von 1,32 Prozent auf 32,690 Euro positiv auf die Bilanz für das Krisenjahr 2009. Börsianer lobten den Plan der Münchner, ihre Dividende stabil zu halten.

    Größter Verlierer waren dagegen die Papiere von K+S, die am Dax- Ende um 2,72 Prozent auf 45,660 Euro absackten. Zwar habe der Düngemittel- und Salzproduzent die Markterwartungen übertroffen und auch einen optimistischen Ausblick für 2010 gegeben. Die gute Entwicklung sei aber schon im Kurs enthalten und es gebe Gewinnmitnahmen, sagte ein Händler. Lufthansa-Titel fielen nach der Bilanzvorlage um 1,38 Prozent auf 11,780 Euro.

    Der Maschinenbau-Konzern Gea überzeugte unterdessen mit seinen Zahlen und dem Ausblick. Die Aktie gewann an der MDax-Spitze 7,89 Prozent auf 16,400 Euro. Hannover-Rück-Titel reagierten mit plus 0,42 Prozent auf 33,590 Euro weniger stark auf den gemeldeten Rekordgewinn. Für die Papiere des Motoren- und Energieanlagen- Herstellers Tognum ging es am Indexende trotz besser als erwarteter Zahlen um 3,32 Prozent auf 13,375 Euro abwärts. Aktien von Rational, die in den vergangenen Handelstagen gut gelaufen waren, litten unter Gewinnmitnahmen und verloren 3,19 Prozent auf 130,70 Euro. Börsianer bemängelten die Dividende des Großküchengeräte-Herstellers. Bilfinger-Berger-Titel verbilligten sich nach endgültigen Zahlen um 1,00 Prozent auf 48,80 Euro.

    In Europa fiel der EuroStoxx 50 um 0,47 Prozent auf 2895,74 Zähler. Die Börsen in Paris und London schlossen moderat im Minus. In New York stand der Dow Jones zum Ende des europäischen Handels 0,06 Prozent tiefer, der Nasdaq Composite gab 0,08 Prozent ab.

    Am Rentenmarkt stieg die durchschnittliche Rendite börsennotierter Bundeswertpapiere auf 2,79 (Vortag 2,77) Prozent. Der Rentenindex Rex fiel um 0,09 Prozent auf 124,51 Punkte. Der Bund Future gab 0,16 Prozent auf 122,41 Punkte ab. Der Referenzkurs des Euro stieg. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte ihn auf 1,3657 (1,3610) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7322 (0,7348) Euro.

    Wirtschaft
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!