40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wirtschaft
  • » Arbeitsmarktforscher: Jobaufschwung geht 2017 weiter
  • Jobs auch durch Flüchtlinge

    Arbeitsmarktforscher: Jobaufschwung geht 2017 weiter

    Viele hatten spätestens im kommenden Jahr mit steigenden Arbeitslosenzahlen gerechnet - und dabei auf die steigende Zahl erwerbsloser Flüchtlinge verwiesen. Glaubt man den jüngsten Prognosen von Arbeitsmarktforschern kommt es nun doch anders.

    Nürnberg (dpa). Trotz hoher Flüchtlingszahlen rechnen Arbeitsmarktforscher auch für 2017 mit einer Fortsetzung des deutschen Jobaufschwungs. Die Zahl der Arbeitslosen werde im kommenden Jahr im Durchschnitt um 70.000 auf 2,62 ...

    Lesezeit für diesen Artikel (300 Wörter): 1 Minute, 18 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    14°C - 25°C
    Montag

    11°C - 20°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    12°C - 22°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Ist „Weinkönigin“ noch zeitgemäß?

    „Muss das noch Weinkönigin heißen?“ fragt Julia Klöckner. Wir fragen Sie:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!