40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wirtschaft
  • » Ackermann begrüßt Schuldenschnitt für Griechenland
  • Aus unserem Archiv

    WashingtonAckermann begrüßt Schuldenschnitt für Griechenland

    Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann hat den Schuldenschnitt für Griechenland begrüßt. «Wir sind sehr zufrieden mit der erreichten Einigung», sagte er in seiner Funktion als Vorsitzender des Internationalen Bankenverbandes (IIF) laut einer Mitteilung vom Donnerstag.

    Ackermann
    Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank, Josef Ackermann.
    Foto: DPA

    «Alle Parteien haben anerkannt, dass nicht nur die Zukunft Griechenlands, sondern auch die Zukunft Europas auf dem Spiel stand.» Die zusätzlichen, gewichtigen Maßnahmen für Griechenland legten die Basis für Stabilität und erneuertes Wachstum.

    Zur Verhinderung einer Pleite werden dem Land die Hälfte seiner Schulden erlassen. Private Gläubiger wie Banken und Versicherer verzichten auf entsprechende Forderungen. Die Verschuldung Griechenlands soll bis zum Jahr 2020 auf 120 Prozent der Wirtschaftsleistung gesenkt werden.

    Wirtschaft
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!