40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Wirtschaft
  • » 2010 eines der besten Jahre für Fondsbranche
  • Aus unserem Archiv

    Frankfurt/Main2010 eines der besten Jahre für Fondsbranche

    Vor allem institutionelle Investoren haben der deutschen Fondsbranche eines der besten Jahre ihrer Geschichte beschert. 87,1 Milliarden Euro neue Mittel wurden eingesammelt, wie der Branchenverband BVI am Donnerstag in Frankfurt mitteilte.

    Fonds
    Insgesamt verwaltete die Investmentfondsbranche am Jahresende ein Vermögen von rund 1,8 Billionen Euro - knapp 124 Milliarden Euro mehr als ein Jahr zuvor.

    Der Löwenanteil davon, 70,9 Milliarden Euro, flossen in Spezialfonds, die vor allem von Versicherern als Anlage genutzt werden. Der Präsident des Bundesverbandes Investment und Asset Management (BVI), Thomas Neiße, wertete die Zuwächse auch als Zeichen für wieder gefestigtes Vertrauen der Anleger in die Kapitalmärkte.

    Allerdings seien Kleinanleger nach wie vor eher zurückhaltend, sagte Neiße. In den vergangenen Jahren habe es mit dem Zusammenbruch am Neuen Markt und der Finanzkrise zwei große Schockerlebnisse für private Anleger gegeben. «Dies war selbst für professionelle Anleger nur schwer zu verkraften», sagte Neiße. «Die Branche muss hier bei den Privatanlegern noch Kärnerarbeit verrichten, um das Vertrauen wieder herzustellen.» Publikumsfonds sammelten 2010 unter dem Strich 19,3 Milliarden Euro an neuen Mittel ein.

    BVI-Hauptgeschäftsführer Stefan Seip hofft, dass die zuletzt gute Entwicklung an den Finanzmärkten zu einem steigenden Vertrauen beitragen kann. Insgesamt verwaltete die Investmentfondsbranche am Jahresende ein Vermögen von rund 1,8 Billionen Euro - knapp 124 Milliarden Euro mehr als ein Jahr zuvor.

    Bei den in den vergangenen Jahren wegen Fondsschließungen in die Kritik geratenen Offenen Immobilienfonds erwartet der BVI eine Entspannung der Lage. «Das zuletzt sehr starke Anziehen bei den Immobilienpreisen verbessert die Lage für die Immobilienfonds deutlich», sagte BVI-Vorstandsmitglied Babara Knoflach. Durch neue, sich abzeichnende Regeln werde das Produkt auch langfristig gestärkt.

    Pressemitteilung

    Wirtschaft
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!