40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » TagesThema
  • » Schlagabtausch (4): Wie senkt Rheinland-Pfalz die Arbeitslosenzahl?
  • Aus unserem Archiv

    Rheinland-PfalzSchlagabtausch (4): Wie senkt Rheinland-Pfalz die Arbeitslosenzahl?

    125800 Menschen waren im Februar in Rheinland-Pfalz arbeitslos gemeldet. Das entspricht einer Quote von 6,0 Prozent. Sind wir auf dem Weg zur Vollbeschäftigung, oder kaschieren die Zahlen ganz andere Probleme? Rainer Brüderle (FDP) und Wolfgang Ferner (Linke) kommen in ihrem Duell zu unterschiedlichen Ergebnissen.

    
125 800 Menschen waren im Februar in Rheinland-Pfalz arbeitslos  gemeldet. Sind wir auf dem Weg zur  Vollbeschäftigung, oder kaschieren die Zahlen ganz andere Probleme? Rainer  Brüderle (FDP) und Wolfgang Ferner (Linke) kommen in ihrem Duell zu  unterschiedlichen Ergebnissen.
    125 800 Menschen waren im Februar in Rheinland-Pfalz arbeitslos gemeldet. Sind wir auf dem Weg zur Vollbeschäftigung, oder kaschieren die Zahlen ganz andere Probleme? Rainer Brüderle (FDP) und Wolfgang Ferner (Linke) kommen in ihrem Duell zu unterschiedlichen Ergebnissen.
    Foto: dpa

    Rheinland-Pfalz - 125800 Menschen waren im Februar in Rheinland-Pfalz arbeitslos gemeldet. Das entspricht einer Quote von 6,0 Prozent. Sind wir auf dem Weg zur Vollbeschäftigung, oder kaschieren die Zahlen ganz andere Probleme? Rainer Brüderle (FDP) und Wolfgang Ferner (Linke) kommen in ihrem Duell zu unterschiedlichen Ergebnissen.

    Rainer Brüderle (FDP) legt sich für Existenzgründer ins Zeug: „Jede Existenzgründung in Deutschland schafft im Durchschnitt drei bis vier Arbeitsplätze. Hier liegt ein Schlüssel zu mehr Arbeitsplätzen. Die aktuell gute Konjunktur ist kein Anlass, sich auszuruhen.“

    Wolfgang Ferner (Linke) meint: „Wir brauchen mehr gute Arbeit statt Billigjobs. Wer weiß, dass sein Arbeitsplatz sicher ist, wer guten Lohn bekommt und weiß, dass die Firma auch seine Interessen berücksichtigt, ist motiviert. Motivation wiederum ist Grundlage für Innovation und Leistung.“

    RZ-Serie "Schlagabtausch": Brauchen wir eine Quote für ältere Beschäftigte?RZ-Serie "Schlagabtausch": Brauchen wir eine Quote für ältere Beschäftigte?RZ-Serie "Schlagabtausch": Brauchen wir eine Quote für ältere Beschäftigte?RZ-Serie "Schlagabtausch" (8): Windenergie: Kommt der Naturschutz zu kurz?RZ-Serie "Schlagabtausch": Windenergie: Kommt der Naturschutz zu kurz?weitere Links
    Tagesthema
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!