40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » TagesThema
  • » RZ-EINWURF: Unangenehme Wahrheiten ausgespart
  • Aus unserem Archiv

    RZ-EINWURF: Unangenehme Wahrheiten ausgespart

    Es ist zwar keine Katastrophe, dass die Deutschen immer weniger und immer älter werden. Den demografischen Wandel, wie dieser Vorgang gern spröde und wenig dramatisch bezeichnet wird, aber vor allem als Chance zu beschreiben, ist schlicht nicht ehrlich und sehr beschönigend formuliert.

    Es fällt Politikern weiter erkennbar schwer, die unangenehmen Wahrheiten, die diese Entwicklung nach sich ziehen wird, offen auszusprechen. Die Kanzlerin tut es nicht, die Opposition tut es auch nicht. Dabei werden die Konsequenzen in Ländern und Kommunen allmählich bereits spürbar.

    Zu den unangenehmen Wahrheiten gehört, dass eine Infrastruktur aus Krankenhäusern, Ärzten, Schulen, Straßen und so weiter bald nicht mehr überall selbstverständlich „zum Inventar“ gehören kann. Es wird Regionen geben, die wachsen, und andere, die schrumpfen. Und dann wird es für die verbleibenden Menschen in den schrumpfenden Regionen Gewissheit sein, dass ihr Lebensstandard sich verändert, wahrscheinlich verschlechtert.

    Gleiche Lebensverhältnisse in Deutschland sind schon heute kaum herzustellen, in der Zukunft wird dies aber noch viel schwieriger sein. Schulen und Kindergärten werden mancherorts geschlossen werden müssen, um anderenorts Schwerpunkte für ganze Regionen zu setzen. Dazu braucht es dringend einen mutigen und vor allem ehrlichen Masterplan.

     

    E-Mail an: rena.lehmann@rhein-zeitung.net

     

    Franz Müntefering im RZ-INTERVIEW: Keine Angst vor dem ÄlterwerdenRheinland-Pfalz soll attraktiv bleiben - Ministerin sieht Chancen
    Tagesthema
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    12°C - 23°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 22°C
    Mittwoch

    14°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!