40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » TagesThema
  • » Klare Worte: Die Außenminister Sigmar Gabriel und Mevlüt Cavusoglu sagen sich die Meinung
  • Klare Worte: Die Außenminister Sigmar Gabriel und Mevlüt Cavusoglu sagen sich die Meinung

    Nichts ist normal bei diesem deutsch-türkischen Außenministertreffen. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel schleicht am frühen Mittwochmorgen durch die Hintertür in das ehrwürdige Berliner Hotel Adlon, um seinen türkischen Kollegen Mevlüt Cavusoglu zu sprechen. Normalerweise würde ein solches Treffen im Auswärtigen Amt stattfinden und es würde auch nicht auf 7.30 Uhr in der Früh terminiert. Cavusoglu hat aber noch einen Anschlusstermin, der ihm offenbar wichtiger ist.

    Der aus dem Ferienort Alanya stammende Minister will auf die Tourismusmesse ITB. Da geht es um Geld, um viel Geld deutscher Touristen für die Leute in seinem Wahlkreis. Viele deutsche ...

    Lesezeit für diesen Artikel (984 Wörter): 4 Minuten, 16 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

    Kommentar: Lasst sie doch reden!Interview mit Grünen-Chef Cem Özdemir: Doppelpass überflüssig machen

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Charlotte
    Krämer-Schick
    0261/892325
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 21°C
    Freitag

    9°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Sonntag

    6°C - 17°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!