40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » TagesThema
  • » Die Mehrheitsmeinung "borniert"? Der Zeller "Burgfrieden" scheint aufgekündigt
  • Die Mehrheitsmeinung "borniert"? Der Zeller "Burgfrieden" scheint aufgekündigt

    2015 und 2016 seien zwei wirtschaftlich gute, aber politische schwierige Jahre gewesen, begann Zells Stadtbürgermeister Hans Schwarz seine Haushaltsrede. „Hat es doch an Unterstützung der CDU-Mehrheitsfraktion des Rates gemangelt, die erfolgreiche Arbeit aus meiner ersten Amtsperiode fortzusetzen.“ Dies war nicht Schwarz' einzige Stichelei in Richtung bestimmter Ratsmitglieder. So war die Anschaffung eines in seinen Augen sinnvollen Multifunktionsfahrzeuges für den Bauhof wohl schon im Ältestenrat gescheitert.

    Dabei war zu diesem Zwecke ein möglicher Deal mit der Gemeinde Briedel zum Kauf eines für Zell eher ungeeigneten Altgefährts vorbereitet. Das missfällt Schwarz. „Aber ich habe nicht mehr den Nerv, mich gegen bornierte Meinungen durchzusetzen“, attackierte er. Lothar Bremm (CDU) wertete dies als „heftig“ und „starkes Stück“. Johannes Hallebach (FWG) mahnte, Schwarz solle Mehrheitsmeinungen akzeptieren. „Wir leben in einer Demokratie nicht in einer Autokratie, wo einer das Sagen hat.“ Bremm verwies auf den in einer Mediation mit dem Bürgermeister ausgehandelten „Burgfrieden“. Schwarz antwortete, daran sehe er sich nicht mehr gebunden. Grund: Hans Uhrmacher, Dritter Beigeordneter und Schriftführer des Heimat- und Verkehrsvereins, habe in einem veröffentlichten Bericht zur Jahreshauptversammlung Unwahrheiten „meine Person betreffend“ verbreitet. dad

    Artikel drucken
    TagesThema
    Meistgelesene Artikel
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Hat sich Rock am Ring für Mendig gelohnt?

    Rock am Ring in Mendig auszurichten hat die öffentliche Hand viel Geld gekostet. War es das für Stadt und Region wert?

    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    16°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 27°C
    Samstag

    16°C - 27°C
    Sonntag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!