40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » TagesThema
  • » Brexit: Spiel auf Zeit?
  • Brexit: Spiel auf Zeit?

    Berlin/Brüssel. Mit ihrem Regierungsteam sorgt Premierministerin Theresa May für neue Verwunderung. Was bedeutet das "Brexit-Kabinett" für Europa? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

    Was erwartet die Rest-EU von der neuen Regierung?

    Die meisten wollen, dass May so schnell wie möglich den Austrittsantrag nach Artikel 50 des EU-Vertrags stellt. Je länger die Unsicherheit dauert, desto höher fallen die wirtschaftlichen Kosten aus.

    Bedeutet dies, dass der Antrag nun auch schnell kommt?

    Nein. Mit der Regierungsbildung sind die Grundlagen für den Start der Austrittsgespräche theoretisch zwar gelegt. May hat aber durchblicken lassen, dass es erst nächstes Jahr losgehen soll. Die Europäische Union muss also warten.

    Johnson war bislang sehr undiplomatisch. Wie glaubwürdig ist er als Außenminister überhaupt?

    An seinem Image wird er noch arbeiten müssen. Auf dem Kontinent schlug dem neuen Außenminister offene Ablehnung entgegen.

    Wird Johnson nun zum "King of Brexit" des Kabinetts?

    Noch sind in der Regierung die Machtverhältnisse nicht geklärt. Mit der Ernennung zum Außenminister hat May den prominentesten Brexit-Mann in die Kabinettsdisziplin eingebunden. Wie viel er bei den Austrittsgesprächen tatsächlich zu sagen hat, ist aber noch offen. May steht vor allem selbst in der Verantwortung.

    Besteht die Möglichkeit, dass die neue Regierung Großbritannien am Ende doch nicht aus der EU führt?

    Nicht nur May, sondern auch so gut wie alle anderen Beteiligten verneinen dies derzeit. Wenn die Premierministerin am Ende merkt, dass der Brexit enorm viel kostet, könnte sie den Austrittsvertrag dem Volk zur Abstimmung vorlegen. Im Moment halten das viele allerdings für Wunschdenken der Kontinental-Europäer.

    Neues Kabinett: Mit Johnson geht May ein hohes Risiko ein Regierungswechsel: Welches Schicksal winkt den Briten?
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Nina Kugler
    0261/892267
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Freitag

    15°C - 28°C
    Samstag

    16°C - 26°C
    Sonntag

    13°C - 24°C
    Montag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!