Impressum

Rhein-Zeitung.de
Das Onlineangebot der Rhein-Zeitung

Mittelrhein-Verlag GmbH
(Herausgeber)
August-Horch-Str. 28
56070 Koblenz
Zentrale: 0261/892-00
Fax: 0261/892-770

Registergericht Koblenz, Registernummer HRB 121
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach § 27a UStG: DE 148 786 341

Verleger und Geschäftsführer:
Walterpeter Twer

Chefredakteur:
Christian Lindner

Stellvertretende Chefredakteure:
Peter Burger
(Lokales) 
Manfred Ruch 
(Zentralredaktion)

Mitglied der Chefredaktion:
Marcus Schwarze (PGP-Schlüssel)
(Leitung Digitale Inhalte, verantwortlich für den Inhalt gem. §5 TMG, §55 RStV)

Online-Redaktion
Marcus Schwarze (Leitung),
Jochen Magnus (CvD Online)Bettina Tollkamp-BretzLars WienandMaximilian Eckhardt

Kontakt zur Redaktion:
Telefon: 0261/892-240
Telefax: 0261/892-770
E-Mail: redaktion@rhein-zeitung.net
Twitter: twitter.com/rheinzeitung
Facebook: facebook.com/rheinzeitung
Google+: www.rhein-zeitung.de/+ 

Ihre Fotos, Videos, Dokumente, Informationen an uns:

Wenn Sie uns selbst erstellte Fotos, Videos und Pressemitteilungen zukommen lassen möchten oder uns sonstige Informationen für die Öffentlichkeit geben möchten, so schicken Sie sie uns bitte per Mail an redaktion@rhein-zeitung.net

Wenn Sie uns Dokumente oder Informationen geben möchten, die möglicherweise brisant oder vertraulich sind, so schicken Sie sie der Rhein-Zeitung bitte per Mail an unseren Leiter Digitales, Marcus Schwarze, unter marcus.schwarze@rhein-zeitung.net. Wenn Sie anonym bleiben möchten, verwenden Sie eine frisch eingerichtete Mailadresse eines freien Anbieters wie Web.de, versandt aus einem Internet-Café. Sofern Sie mit der Verschlüsselung von E-Mails vertraut sind, finden Sie hier den PGP-Schlüssel von Marcus Schwarze. Alternativ nehmen wir Ihre Informationen im Briefumschlag auf Papier entgegen: Rhein-Zeitung, zu Händen Herrn Schwarze, August-Horch-Str. 23, 56070 Koblenz. 

Online-Werbung:
rz-Media GmbH
Telefon: 0261/892-115 oder 229
Onlineservice@rhein-zeitung.net

Anzeigen-Service:
rz-Media GmbH 
Telefon: 0261/9836-2003
Telefax: 0261/9836-2006
E-Mail:anzeigen@rhein-zeitung.net

Abo-Service:
Telefon: 0261 / 9836-2000
Telefax: 0261 / 9836-2222
E-Mail: vertrieb@rhein-zeitung.net

Unser Redaktionssystem:
red.web
Mittelrhein-Verlag GmbH
August-Horch-Straße 28
56070 Koblenz

Design und CMS:
Newsfactory GmbH
Curt-Frenzel-Str. 2
86 167 Augsburg 

Rechtlicher Hinweis:
Die Inhalte von Rhein-Zeitung.de  sind urheberrechtlich geschützt. Die Mittelrhein-Verlag GmbH gestattet die Nutzung von Inhalten von Rhein-Zeitung.de nur in dem durch das Urhebergesetz erlaubten Rahmen. Jede anderweitige Nutzung ist unzulässig und bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung der Mittelrhein-Verlag GmbH.
Für die Inhalte fremder verlinkter Internetangebote sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich, eine Haftung der Mittelrhein-Verlag GmbH ist insoweit ausgeschlossen.

Eine Haftung für Inhalte und Programme, die auf dieser Web-Site verbreitet werden, und für Schäden, die aus unzutreffenden Informationen oder durch fehlerhafte Programme entstehen, kommt nicht in Betracht, es sei denn, dass solche Schäden vom Verlag oder seinen Mitarbeitern vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt worden sind.

Wer Inhalte auf rhein-zeitung.de per Upload veröffentlicht oder zur Veröffentlichung zuschickt, ist verantwortlich dafür, dass diese Inhalte frei von Rechten Dritter sind. Zugleich werden mit dem Upload bzw. der Bereitstellung der Mittelrhein-Verlag GmbH die ausschließlichen und unbeschränkten Nutzungsrechte im Sinne des Urhebergesetzes und verwandter Bestimmungen an den eingestellten Werken eingeräumt. Die Einräumung erstreckt sich auf das Vervielfältigungsrecht (§16 UrhG), das Verbreitungsrecht (§17 UrhG), das Recht der öffentlichen Zugänglichmachung (§19 a UrhG), das Senderecht (§20 UrhG), das Recht zur Bearbeitung und Umgestaltung (§23 UrhG) sowie das Recht an Lichtbildern (§72 UrhG).

Ferner zählt hierzu das Recht zur Veröffentlichung, Vervielfältigung und Verbreitung der Werke in elektronischen Medien, im Internet und auf Datenträgern aller Art, insbesondere auf CD-ROM, das Recht zur Einspeicherung und Archivierung des Werkes in Online-Datenbanken aller Art, zur Verbreitung dieser Datenbanken und zur Wiedergewinnung des Werkes aus solchen Datenbanken durch Ausdruck und unkörperlichen Übertragung zur Bildschirmwiedergabe und zur Aufzeichnung durch den Datenbanknutzer, und zwar sowohl auf Einzelabruf hin als auch in Abonnementdiensten von Datenbanken im Ganzen und in Teilen, insbesondere in Form von Profildiensten.

Die Mittelrhein-Verlag GmbH ist berechtigt, die vorgenannten Nutzungsrechte auf mit ihr verbundene Unternehmen weiter zu übertragen.

Eine Haftung für Inhalte und Programme, die auf dieser Web-Site verbreitet werden und für Schäden, die aus unzutreffenden Informationen oder durch fehlerhafte Programme entstehen, kommt nicht in Betracht, es sei denn, dass solche Schäden vom Verlag oder seinen Mitarbeitern vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt worden sind.

 

Praxistipps für die Nutzung unserer Inhalte

1. Links: Wir freuen uns über fremde Webseiten, die unsere Inhalte verlinken. Wir freuen uns auch über Ihre Verlinkungen bei Facebook, TwitterWerkenntwen.de und anderen sozialen Netzwerken. Wir empfehlen, dabei stets die Quelle "Rhein-Zeitung“ oder „ Rhein-Zeitung.de“ mitsamt dem Veröffentlichungsdatum  zu nennen. Links zu unserem E-Paper sind zurzeit nicht direkt möglich, da das E-Paper unseren Abonnenten vorbehalten ist.
 
2. Textübernahme: Die Übernahme kurzer Passagen, beispielsweise der Überschrift und des Vorspanns, aber nicht des kompletten Textes, ist anderen Betreibern von Webseiten und Apps möglich und von uns auch erwünscht. Voraussetzung ist stets ein Link zur Quelle auf Rhein-Zeitung.de. Texte, die nur in der Zeitung beziehungsweise E-Paper erschienen sind und nicht online stehen, können dagegen nicht verlinkt und auch nicht übernommen werden. Bitte beachten Sie auch die Rechte von unseren Zulieferern wie dpa und Co. Eine Ausnahme bilden hereingereichte Texte und Bilder von Vereinen, Verbänden und Organisationen, die wir in unseren redaktionellen Beilagen „Wir von hier“ veröffentlichen: Die Verwendung dieser Inhalte erfordert keine ausdrückliche Genehmigung. Auch in diesem Fall bitten wir um eine Verlinkung, und zwar auf www.rhein-zeitung.de.

3. Fotos und Videos: Die Übernahme von Fotos und Videos von Rhein-Zeitung.de ist generell nicht erlaubt. Eine Ausnahme bilden unsere Inhalte bei beispielsweise Youtube oder Brightcove, bei denen explizit das Einbetten technisch ermöglicht wird. Nicht zulässig ist, solche Inhalte herunterzuladen und neu unter fremder Flagge bei beispielsweise Youtube hochzuladen.
 
4. PDFs, Screenshots, Druckansichten (digital und Papier): Die Übernahme von PDFs von Rhein-Zeitung-Seiten oder -Artikeln ist nicht zulässig. Gleiches gilt für andere Darstellungen der Rhein-Zeitung digital oder auf Papier. Davon ausgenommen sind Zitate, bei denen sich der Zitierende mit unserer Berichterstattung auseinandersetzt. Siehe auch Urheberrechtgesetz.
 
5. Pressespiegel: Für Pressespiegel, die sich beispielsweise mit der Darstellung eines Unternehmens in der Rhein-Zeitung (und anderen Medien) beschäftigen, gilt gesondertes Recht. Hierzu sei auf die gängige Rechtsauffassung verwiesen, die beispielsweise unter http://www.rechtambild.de/2011/03/ubernahme-von-zeitungsartikeln-was-ist-zulassig/ nachlesbar ist. Wenn etwa eine Schule auf ihrer Homepage die Berichte der Rhein-Zeitung veröffentlichen möchte, so ist dies nur in jeweils einem kurzen Auszug mitsamt einem Link zu dem vollständigen Artikel  auf Rhein-Zeitung.de möglich. Wir veröffentlichen auf Rhein-Zeitung.de allerdings regelmäßig nur einen Teil der gesamten Zeitung. Bitte teilen Sie uns per Mail mit, wenn aus Ihrer Sicht eine Veröffentlichung eines konkreten Artikels auf Rhein-Zeitung.de gewünscht ist, damit wir den entsprechenden Text online stellen können und Sie anschließend eine entsprechende Verlinkung vornehmen können. Eine Garantie fürs Online-Stellen von Inhalten können wir allerdings nicht geben, das hängt mitunter von der Nachrichtenlage und unseren Kapzitäten ab. Beachten Sie bitte außerdem, dass ein Teil unserer Rubriken hinter einer Bezahlschranke liegen.
 
6. Thumbnails: Die Übernahme unserer Inhalte in Form stark verkleinerter Bilder, der sogenannten Thumbnails, wird von uns toleriert, sofern sie zu unseren Inhalten verlinken. Beachten Sie aber bitte, dass wir teilweise Bilder von Fotografen und Agenturen verwenden, die ausschließlich zur Veröffentlichung in der Rhein-Zeitung und auf Rhein-Zeitung.de lizenziert wurden. Davon Thumbnails zu erstellen und diese auf anderen Webseiten oder Apps einzubinden ist rechtlich problematisch, daher raten wir Ihnen davon ab. 
 
7. RSS-Feeds: Die maschinenlesbar aufbereiteten Inhalte der Rhein-Zeitung dürfen nur in Auszügen in fremden Webseiten oder Apps verwendet werden. Zulässig sind Überschrift und Vorspann, sofern ein Link zur Originalquelle enthalten ist. Weiterführende Verwendungen bedürfen unserer Zustimmung. Bitte beachten Sie auch die Modalitäten unseres Bezahlverfahrens für Inhalte auf Rhein-Zeitung.de: Leser können bis zu zwei Artikel im Monat ohne Anmeldung bei Rhein-Zeitung.de lesen. 

8. Lizenzierung: Für weiterreichende Lizenzierungen unserer Inhalte taugen diese Praxistipps nicht. Bitte nehmen Sie bei Bedarf Kontakt zu uns auf.

Für die Rhein-Zeitung: Marcus Schwarze, Stand: 1. Januar 2014
 


Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

Onlinerin vom Dienst

Sarah Kern

Mail 0261 892 325, 0151 1880 8700

Abo: 0261/98362000

 

Anzeige
Wetter
Samstag

10°C - 19°C
Sonntag

11°C - 18°C
Montag

10°C - 16°C
Dienstag

8°C - 13°C
Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
UMFRAGE
Thema
Gehen Sie verantwortungsbewusst mit Antibiotika um?

Wir schlucken zu häufig Antibiotika - und nehmen Bakterien ihre Wirkkraft. Eine Studie sagt jetzt: 2013 seien fast 30 Prozent der Antibiotika-Verordnungen fragwürdig gewesen. Die Folge: Immer mehr Bakterien entwickeln Resistenzen und bedrohen die Gesundheit von Patienten. Gehen Sie verantwortungsbewusst mit Antibiotika um?

Anzeige
Regionalsport
Sind Amateurfußballer sozialversicherungspflichtig?

Bunt, aktuell und nah dran:

Unser Regionalsport von F wie Fußball bis E wie Extra 

 späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

Sport-Lokalteile
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
Anzeige
Interview der Woche

Ganz unverblümt und doch charmant: Michael Defrancesco trifft Promis

Event-Kalender
Veranstaltungstipps

Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!

Unwetterwarnungen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

Rot und pink markierte Gebiete:

Warnung vor starkem oder extrem starkem Unwetter

Anzeige