40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » Studie: Bremen bei Internetnutzung an der Spitze
  • Aus unserem Archiv

    BremenStudie: Bremen bei Internetnutzung an der Spitze

    In keinem anderen Bundesland nutzen so viele Menschen das Internet wie in Bremen. Das zeigt eine Studie des Netzwerkes «Initiative D21», das jährlich die Internetverbreitung in Deutschland analysiert.

    Mehr als 80 Prozent der Bremer Bürger sind demnach im Netz unterwegs, der Bundesdurchschnitt liegt bei 72 Prozent. In der Altersgruppe ab fünfzig Jahren steht Bremen ebenfalls an der Spitze. Rund zwei Drittel sind dort bereits online - beinahe 17 Prozentpunkte mehr als in der gesamten Bundesrepublik. Auch bei der Internetnutzung von Frauen liegt Bremen vorn. Bundesweit sind knapp 65 Prozent der Frauen online, in Bremen bereits 74 Prozent.

    Nonliner-Atlas

    Computer
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!