40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » Surftipps
  • » Webseite vergütet Filmtrailer-Schauen
  • Aus unserem Archiv

    BerlinWebseite vergütet Filmtrailer-Schauen

    Millionen von Menschen verbringen viel Zeit damit, sich amateurhafte Filmschnipsel im Netz anzugucken. Stattdessen könnten sie auch professionelle Kinotrailer schauen und dabei Gutscheine abgreifen. Eine Website zahlt fürs Zuschauen - indirekt.

    Flimmer.de
    Trailer gucken und Geld verdienen: Ein Start-up macht dies nun möglich.
    Foto: flimmer.de - DPA

    Das Start-up Flimmer.de vergütet angemeldeten Cineasten das Anschauen von Kinotrailern - allerdings nur, wenn sie am Ende eine Frage zum Clip richtig beantworten. Pro angeschautem Trailer gibt es bis zu zehn Cent. Ab vier Euro Guthaben lässt sich die angesparte Summe in Kinotickets, DVDs, Film-Streams oder Spiele umsetzen, sie kann aber auch gespendet werden. Gründer von Flimmer sind der Regisseur Marco Kreuzpaintner und der Produzent Christopher Zwickler. Gesellschafter ist unter anderem Regisseur Roland Emmerich.

    Ganz ohne Werbung geht es dann aber anscheinend doch nicht. Flimmer.de behält sich in den AGB vor, die gesammelten Informationen angemeldeter User für Empfehlungen von Inhalten, Produkten oder Dienstleistungen zu nutzen. Außerdem schicken Flimmer und seine Partnerunternehmen per Post, E-Mail, SMS oder MMS Werbung, für die die Stammdaten, freiwillige Angaben und die Nutzungsdaten des Dienstes ausgewertet werden, heißt es in der Datenschutzerklärung.

    /serviceline/computer_multimedia/surftipp_der_woche/
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!