40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » PC-Tipps
  • » OpenOffice Writer: Zahlenerkennung abschalten
  • OpenOffice Writer: Zahlenerkennung abschalten

    Meerbusch (dpa-infocom) - Einige Automatik-Funktionen von OpenOffice Writer können einen auf die Palme bringen. So wandelt die Textverarbeitung beim Einfügen von Tabellen zum Beispiel Zahlengruppen wie «4-4» automatisch in ein Datum wie «04.04.09» um.

    Doch diese Automatik lässt sich abstellen. Damit OpenOffice Writer beim Ausfüllen von Tabellen keine Zahlen in andere Formate umwandelt, mit der rechten Maustaste auf einen beliebigen Bereich der Tabelle klicken und die Option «Zahlenerkennung» deaktivieren. Beim erneuten Rechtsklick darf vor dem Befehl kein Häkchen mehr erscheinen. Nur dann lässt OpenOffice Writer die Finger von eingegebenen Zahlen und Zahlengruppen.

    Mehr Computer-Tipps: www.schieb.de

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    -1°C - 8°C
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -4°C - 3°C
    Montag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!