40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » PC-Tipps
  • » Mit Mausrad durch den Seitenverlauf blättern
  • Mit Mausrad durch den Seitenverlauf blättern

    Meerbusch (dpa-infocom) - Wer zur unmittelbar zuvor angesteuerten Webseite zurück will, klickt normalerweise auf den nach links weisenden Pfeil im Browser, schon erscheint die Webseite auf dem Bildschirm.

    Durch mehrfaches Betätigen der «Zurück»-Funktion lassen sich nach und nach alle zuvor aufgerufenen Webseiten ansteuern. Ein Klick auf die «Vorwärts»-Funktion (Pfeil nach rechts) kann man sich in der Historie auch wieder vorwärts bewegen. Dass es zumindest bei Firefox auch ohne Klickerei geht, wissen nur Profis. Mit Hilfe des Mausrads können Firefox-Benutzer besonders schnell und komfortabel vor und zurück blättern.

    Dazu die [Shift]-Taste drücken und am Mausrad drehen. Eine Drehung nach unten, und es geht eine Seite zurück. Wer das Mausrad nach dreht, bewegt sich wieder vorwärts. Das Ganze funktioniert wie bei den Pfeilen allerdings nur innerhalb eines Tabs. Wer lieber die Tastatur verwendet, gelangt durch Betätigen der [Backspace]-Taste oder durch [Alt]+[Pfeil links] zur jeweils vorangehenden Webseite und mit [Alt]+[Pfeil rechts] zur jeweils nächsten Webseite.

    Mehr Computer-Tipps: www.schieb.de

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!