40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » News
  • » Zeitungen: Machtkampf um Infineon-Aufsichtsrat
  • Zeitungen: Machtkampf um Infineon-Aufsichtsrat

    München (dpa). Um die Spitze des Infineon-Aufsichtsrats könnte laut Medienberichten ein Machtkampf entbrennen. Der Favorit des Managements, Klaus Wucherer, solle einen hochkarätigen Gegenkandidaten bekommen:

    Das berichten die «Financial Times Deutschland» und das «Handelsblatt» in ihren Ausgaben vom Dienstag. Es handele sich um Willi Berchtold, den Finanzvorstand des Automobilzulieferers ZF Friedrichshafen und früheren Präsidenten des IT-Branchenverbandes BITKOM.

    Der britische Investor Hermes habe einen entsprechenden Gegenantrag zur Hauptversammlung gestellt. Ein Infineon-Sprecher bestätigte dem «Handelsblatt» auf Anfrage den Eingang des Gegenantrags. Hermes hält zwar nur einen Anteil von rund drei Prozent, werde aber von mehreren Großinvestoren unterstützt, hieß es.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    -3°C - 1°C
    Mittwoch

    1°C - 4°C
    Donnerstag

    4°C - 7°C
    Freitag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!