40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » News
  • » Zeitung: Telekom will stabile Dividende zahlen
  • Zeitung: Telekom will stabile Dividende zahlen

    Bonn/Frankfurt/Main (dpa) - Telekom-Chef René Obermann will einem Zeitungsbericht zufolge den Aktionären in den kommenden Jahren eine stabile Dividende zahlen.

    Diesen für deutsche Verhältnisse eher unüblichen Ausblick werde er am 25. Februar bei der Bilanzvorlage geben, berichtet die «Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung». Ein Telekom-Sprecher wollte den Bericht am Samstag nicht kommentieren.

    Dem Bericht nach erfüllt Obermann mit dem Schritt Forderungen des Kapitalmarktes. Aktionäre hätten schon länger eine klare Ansage gefordert, mit wie viel Ausschüttungen sie künftig zu rechnen hätten. Der Telekom-Chef habe bereits alle Beteiligten auf seinen Dividenden-Kurs eingeschworen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst

    Celina de Cuveland

    0261/892 267

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Freitag

    -7°C - 1°C
    Samstag

    -7°C - 1°C
    Sonntag

    -7°C - 0°C
    Montag

    -3°C - 0°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!