40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » News
  • » Toshiba kündigt Ultra-HD-Fernseher für unter 3000 Euro an
  • Aus unserem Archiv

    BerlinToshiba kündigt Ultra-HD-Fernseher für unter 3000 Euro an

    Radikaler Preissturz bei neuen TV-Geräten mit besonders scharfen Bildern: Toshiba bringt einen Fernseher mit Ultra-HD-Display für weniger als 3000 Euro auf den Markt, rund 1500 Euro günstiger als zuvor geplant. Das Gerät hat eine Bildschirmdiagonale von 58 Zoll (147 cm).

    «Wir wollen die magische Grenze von 3000 Euro Verkaufspreis unterschreiten, damit sie auch tatsächlich vom Markt angenommen werden, sagte Toshiba-Sprecher Sascha Lange. Toshiba geht davon aus, dass teurere Geräte kaum den Massenmarkt ansprechen dürften. Auf der IFA in Berlin haben alle großen TV-Hersteller Flachbildfernseher mit der neuen Ultra-HD-Technologie im Gepäck. Auch der chinesische Newcomer Hisense will einen Ultra-HD-Fernseher zeigen, der sogar weniger als 2000 Euro kosten soll.

    Mit Ultra-HD werden die Bilder vier Mal schärfer als in Full-HD-Auflösung dargestellt. Außerdem halbiert sich der nötige Sitzabstand für den Zuschauer. Über ein Drittel der Bürger in Deutschland wünschten sich unabhängig von der Größe ihres Wohnzimmers einen Fernseher mit einer Diagonale von 50 Zoll und höher, habe eine Studie der Gesellschaft für Konsumforschung GfK ergeben.

    IFA

    Computer
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Mehrwegsystem als Zukunftsmodell: Würden Sie dafür draufzahlen?

    Wer ein Getränk bei Rhein in Flammen kaufen wollte, musste den Koblenz-Becher oder das Koblenz-Glas dazukaufen. Hintergrund ist ein neues Mehrwegsystem der Koblenz-Touristik. Für zwei Getränke wurden da zum Teil 14 Euro fällig. Würden Sie der Umwelt zuliebe draufzahlen?

    UMFRAGE
    Vergiftete Eier – Was kommt jetzt auf den Tisch?

    Der Skandal um die mit Fipronil vergifteten Eier ist in aller Munde. Hat das Einfluss auf Ihren Speiseplan?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!