40.000
  • Startseite
  • » Nachrichten
  • » Netzwelt
  • » News
  • » Start-Menü schmaler machen
  • Windows 10

    Start-Menü schmaler machen

    Das „Start“-Menü unter Windows enthält viele Programmeinträge. Auf Wunsch kann diese Programmliste unsichtbar und das „Start“-Menü damit deutlich schmaler gemacht werden.

    Programm-Liste ausblenden
    In den Einstellungen lässt sich die Programm-Liste im Start-Menü unsichtbar machen.
    Foto: dpa-infocom

    Meerbusch (dpa-infocom) - Beim Klick auf den „Start“-Button auf einem Windows-10-PC erscheint das Start-Menü, unter anderem mit einer Liste von zur Verfügung stehenden Programmen. Diese Programm-Liste muss aber nicht dort erscheinen, sondern kann auch ausgeblendet werden.

    Ab dem Windows 10 Anniversary Update kann die Programm-Liste im Start-Menü unsichtbar gemacht werden. Dazu zuerst auf den „Start“-Button klicken und auf das Zahnrad-Symbol (Einstellungen) klicken. Anschließend zum Bereich „Personalisierung“ wechseln. Danach auf der linken Seite den Eintrag „Start“ markieren und rechts die Option „App-Liste im Start-Menü ausblenden“ aktivieren. Ein anschließender Klick auf das Start-Menü zeigt: Die Liste der Programme ist nun verschwunden.

    Mehr Computertipps

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    5°C - 14°C
    Freitag

    0°C - 8°C
    Samstag

    4°C - 9°C
    Sonntag

    6°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!